Nadelbinden, Fingerloopen, sticken, nähen und sprangen

  Startseite
  Über...
  Archiv
 
 
  Nähen
  Sticken
  Fingerlooping
  Sprang
  Naalbinding oder Nadelbinden
  Nadelbindestichgalerie
  Nadelbindertreffen 2005
  Nadelbindertreffen 2006
  Nadelbindertreffen 2007
  Humor
 
  LinkZ
  Kontakt
  Gästebuch
  Quellenverzeichnis
  Impressum
 
 



  Freunde
    wirweben
    - mehr Freunde



http://myblog.de/xiabeau

Gratis bloggen bei
myblog.de





So, ich bin wieder da, ich habe lange nichts von mir höhren lassen. Einiges hat sich derzeit bei mir beruflich wie privat massiv verändert und ich bin wieder im Aufwind.

Die Handarbeiten werden im Moment hinten anstehn müssen, für Juli plane ich meine Hochzeit, bei der wir Hochadelsklamotte um 1170 tragen werden für die einiges genäht und vorbereitet werden muss. Hierzu werde ich eigens eine HP einrichten.

Meine Darstellung hat sich verdoppelt - zu meiner 1470er Darstellung mache ich nun noch eine 1200er Magd Darstellung in einem geistlichen Orden, genauer gesagt --> hier bei der Templerkomturei Siegen, die von meinem zukünftigen Mann ins Leben gerufen wurde. Natürlich gibt es bald Bilder meiner Ausrüstung ;-)

Ansonsten möchte ich noch auf das 3. Nadelbindertreffen hinweisen, das diesmal nicht im Frühjahr stattfindet, sondern im Herbst, dessen Infos natürlich auf Dagos Homepage Nadelbindung zu finden sind.
25.1.07 23:40


Elfenstickbilder

Ich hab so wunderschöne Stickbilder entdeckt unter Heaven and Earth - Linda Ravenscroft:





*seufz*
24.6.06 17:28


Ein Witz zwischendurch

Holländer, Schweizer und Deutscher in Arabien.
Alkohol in der Öffentlichkeit verboten.
Alle trinken in der Öffentlichkeit Alkohol.
Sultan erwischt alle drei zusammen.
Als Strafe 50 Peitschenhiebe und 1 Wunsch frei.
Schweizer wünscht sich ein Kissen auf dem Rücken. Nach 15 Hiebe ist das Kissen durch.
Holländer meint, dass er schlauer ist, und wünscht sich
2 Kissen. Doch nach 25 Hieben Sind beide Kissen durch.
Deutscher ist an der Reihe!!!!! Sultan: „Ich kann euren Fußball gut leiden. Ihr habt 2 Wünsche frei.“
Deutscher: Ich hätte gerne 100 Peitschenhiebe!!!!
Schweitzer und Holländer sehen sich verdutzt an und denken: „100 Peitschenhiebe, der hat sie ja nicht alle.“
Sultan: „Und dein 2 weiter Wunsch??????“
„Bindet mir den Holländer auf den Rücken!!!!“


Dieser Witz stammt nicht von mir, sondern von einem AOL-Mitglied. Irgendwo ist er gemein aber passend zur WM ;-)
11.6.06 13:55


Schüssel - Rekonstruktionsversuch

Vorgestern habe ich mein komplettes Keramik-Zeugs aus der Töpferrei gehohlt, ich hatte u. a. auch versucht eine Wellenfussschüssel zu rekonstruieren, das Original befindet sich im Nürnberger Germanischen Nationalmuseum (Inv. Nr. Ke 3492)



Das original ist aus weissem Ton, ich hatte nur keinen anderen Ton als der rote zur Hand, es ist auch nur ein Versuch und über den nächsten Winter werde ich weissen Ton organisieren und fleissig töpfern.
10.6.06 13:35


Mittelaltermarkt Münzenburg und Besuch auf der Ronneburg

Zum erstenmal dieses Wochenende war ich auf der Ronneburg. Wir trafen noch ein paar liebe Chatter von Tempus Vivit! mit denen wir noch über eine Stunde im Cafe der Ronne sassen und quatschten. Der Markt ansich war allerdings kaum der Rede wert und auch das Feldlager war nicht der Renner. Man hatte mich gewarnt - GroMi pur. Was solls. Von einem Veranstalter erhuhren wir, das Anfang Juli in Obermoschel eine Living-History-Veranstaltung stattfindet, ausgerichtet aufs SpäMi, der uns dann auch gefragt hat, ob speziell Tania, Sebastian und ich denn Lust hätten dorthin zu kommen. Lust hätte ich schon ;-) Mal sehn ob es zeitlich hin haut :-D

Münzenberg war zwar genauso wenig als Bezugsquelle für "A"-ler geeignet, aber die Lokation und der Markt waren ansich schöner als die Ronne. Und das Wetter war auch noch besser. Nicht mal die Musikgruppe war schlecht, obwohl es das allgemeine Markt-Humptata war. In einem abgelegenen Zelt stand ein sehr schönes Himmelbett. Haben will! Das möchte ich haben :-D Das Heerlager war riesig und ein Lager war dabei, die sogar brauchbares Zeugs verkauften. Klöppeln wurde gezeigt (was zum Teufel hat Klöppeln mit MA zu tun ???), eine Bogenschiessbahn gab es. Insgesamt ein sehr schöner, lohnenswerter Tag, wenn man nicht auf historisch einigermassen korrekt achtet, sondern sich einfach nur mit der Atmosphäre berieseln lassen möchte.

An Bildern haperts leider, da ich meine Cam zuhause vergessen hatte :-(
5.6.06 14:22


Spaziergang in Klamotte

Vor zwei Wochen waren meine Freundin und ich auf der Altdahn/Tanstein/Gräfendahn und auf der Drachfels im Pfälzer Wald bei Dahn. Das Wetter war einfach nur traumhaft. Und die Sandsteintreppen ausgelatscht ...

Hier sind mal ein paar Bilder ;-)


Der Wald unterhalb des nicht zugänglichen Burgteils der Drachenfels, kurz vorm Sonnenuntergang


Die Drachenzeichnung an der Westburg, die die Herrn von Drachenfels irgendwann mal hingeritzt haben. Wir haben das für eine alberne Kinderzeichnung gehalten ...


Das Wahrzeichen des Drachenfels, irgendwie stören mich die ganzen modernen Geländer.


Der Sonnenuntergang auf der Drachenfels
5.5.06 11:22


Asle-Tauschbeutel ist fertig

So, der Asle-Tauschbeutel ist auch fertig den ich beim Nadelbindertreffen angefangen habe und für den ich Brettchenwebborte für meine Asle-Mütze bekomme (mit der ich nicht nennenswert weitergemacht habe bis jetzt) 100 Gramm Schafwolle von Schachenmayr Nomotta haben exakt gereicht.

5.5.06 20:23


Jacobakanne

So, die Jacobakanne ist fertig, aber der Rest noch im Brand. Aber hier ist mal ein Bild der Kanne mit Wellenfuss und grüner Innenglasur.

30.4.06 19:33


Nadelbindestichgalerie

Die Stichproben sind online und zwar hier. Es kommen aber im Laufe der Tage noch der Broden, de York und der Saltdal dazu
6.4.06 18:24


Seit vorgestern sind wir wieder zuhause. Es war wieder sehr schön auf dem Nadelbindertreffen. Der Bericht dazu ist fast fertig und auch auf dem Nadelbindertreffenblog wird noch weiter gebloggt ;-)
4.4.06 14:23


Nadelbindertreffen-Blog

Wo wir am Wochenende mit Liveberichten, Bildern u. v. m. zu finden sind:

Nadelbindertreffen-Blog

Also schaut rein, es tut sich immer was
28.3.06 18:21


Wieder töpfern ...

Alles bringe ich fertig nur keine Schüsseln. So entstanden gestern abend ein Teller und ein Talglicht, komplett ohne Hilfe und in Eigenregie. Das Talglicht erstaunlich schön und erstaunlich gut. Der Teller ... es war der erste Versuch, mal sehn ob ich den nicht nochmal in die Tonne kloppe. Aber das Talglicht, sehr schön geworden. Wenn es getrocknet ist, wird sie zurecht geschmirgelt, da hab ich mir von Paps ganz feines Schmirgelpapier organisiert.

Die Jacobakanne hab ich gestern (bleifrei!) kupfergrün innen glasiert. Das Wochenende wird sie gebrannt.

24.3.06 20:59


Motto-Projekt Nadelbindertreffen 2006

Es ist ja geheim, wir dürfen nichts verraten. Nur soviel, es ist endlich fertig und dokumentiert und ist schön geworden. Aussergewöhnlich. Wer kommt schon auf die Idee so was banales so zu veredeln ... Mal gespannt was die anderen genadelt haben ...

In spätestens zwei Wochen geht aber hier auch der Vorhang auf
19.3.06 18:56


Truhenbau

Die unauthentischen Platikfaltboxen, die sowieso zweimal im Jahr ausgewechselt werden mussten, werden leiden müssen, es kommt nun eine Weidenkiepe ins Zelt und eine kleine Holztruhe.

Gestern war im Jubez der letzte teil der Unterweisung an den grossen Maschinen. Nächste Wohe gehts los mit der Truhe. Wir werden Kiefernholz nehmen, die Truhe wird Endmasse haben von etwa 80x40x55 cm und mit Leinöl und Bienenwachs behandelt werden. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich Eisenbeschläge nehmen werde, oder vorerst Leder nehmen werde, was günstiger sein wird.
18.3.06 12:57


Schnee ....

Solangsam hab ich genug, so sieht es grade bei uns im Saarland aus:



Aber überall ist die Tage der Wurm mit Schnee drin.
3.3.06 16:07


Weblog überarbeitet

So, heute habe ich so manches ?berarbeitet, Feinarbeiten in allen Seiten, und die Klamottenseite habe ich komplett neu gestaltet. Ein neues Gewandungsbild eingef?gt.
22.2.06 22:35


Socken fürs Hastings-Reenactment

Rekonstruktion der in York gefundenen nadelgebundenen Socken in Grösse 45. Dunkelgraue Schurwolle im einfachen Oslo-Stich (F2 UO/UOO) Die Socken sind für das diesjährige Hastings-Reenactment gedacht ;-)

19.2.06 21:17


Neuer Almosenbeutel

Der neue Almosenbeutel ist fertig.



Das Muster ist aus dem 14. Jhdt und war einst eine Tasche, das Fragment stammt aus dem Halberstädter Dom und liegt jetzt im Victoria and Albert Museum, London. Dress and Textiles Department, Frame I-8, Cat. # 7071-1860.
19.2.06 21:13


Jacobakanne töpfern

Gestern waren eine Freundin und ich beim t?pfern. Ich wollte mir unbedingt eine Jacobakanne hochziehn, naja, die Dame, die in der T?pferrei war meinte, das kriegt nicht mal ein Geselle so hin, man br?uchte sehr viel ?bung. Glaub ich, nachdem ich nicht mal eine Sch?ssel selber hinbekommen hatte. Ich muss dazu sagen, das das mein erster Versuch seit der Schule war, zu t?pfern. Sie hat mir geholfen und es mir gezeigt, dann habe ich das mit ihrer Hilfe schon hinbekommen.

Das Kreativzentrum Jubez findet sich in Karlsruhe direkt am Kronenplatz mit Parkhausn?he und bietet neben der T?pferei auch eine Schreinerei, in der ich eine Truhe bauen werde, acuh eine Medienwerkstatt, Textilwerkstatt, Schmuckdeign, Volleyball und andere Aktivit?ten an.

Grade wenn man zuhause nicht die M?glichkeit im Mittelalterhobby hat, seine Sachen selber zu machen, ist das eine prima Alternative, weil man meist nur die Materialkosten tr?gt. So werden vorrausschtlich noch ein Talglicht, Essschalen und Kannen, ein Bett .... und noch viel mehr entstehn.




16.2.06 21:10


Handgesponnene Wolle zum Nadelbinden

Wer nach Nadelbindesachen sucht, die aus handgesponnener Wolle genadelt wurden, kann sich an mich wenden, ich gebs weiter. Folgende Farben k?nnen gesponnen werden.




1. graubraunmeliert
2. dunkelbraunmeliert
3. dunkelbraun
4. naturgraumeliert
5. natur
6.2.06 14:00


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung